Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Gutscheine
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle
Restbestände
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

Suchergebnis

Tagebuch eines Jerusalem-Pilgers 2: 14.000 Kilometer - 14.000 Hunde - Ein Priester (Johannes Maria Schwarz)
Die Fortsetzung eines ungewöhnlichen Pilgerweges Knapp 8000 Kilometer auf Umwegen durch 15 Länder lagen hinter dem katholischen Priester Johannes M. Schwarz als er im Dezember 2013 Jerusalem durch eines der Stadttore Jerusalems trat. Nach zehn Wochen am Zionsberg und an anderen Stätten des Heiligen Lands setzte er zu Fuß seine Reise fort. Von dem 6000 Kilometer langen Weg zurück in die Heimat handelt dieser zweite Band eines humorvoll geschriebenen Tagebuchs; von den Begegnungen, den Kulturen und Ländern; von einsamen Weiten und verstopften Straßen; von Freude, Hunger, Sättigung und Schmerz. Und er handelt von den mühseligen, kleinen Schritten auf jenem Weg, auf dem wir Menschen alle Pilger sind. Mit 676 Farbbildern!
mehr in Bücher » Reiseführer
€ 16.90
Tagebuch eines Jerusalem-Pilgers (Johannes Maria Schwarz)
1998 pilgert Johannes Maria Schwarz zu Fuß, ohne Geld und Rucksack 3.000 Kilometer am Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Es ist eine Reise, die Spuren hinterläßt - und einen stillen Wunsch. 2004 zum katholischen Priester geweiht, bietet sich ihm nach neun erfüllenden Jahren in einer liechtensteinischen Bergpfarrei die Möglichkeit, diesen Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen. In einem Sabbatjahr bricht er neuerlich auf, nach Osten diesmal, zu Fuß ins Heilige Land - auf Umwegen. In 15 Monaten durchquert er 26 Länder, stapft durch den Schnee der österreichischen Alpen, stolpert durch die slowakischen Wälder, versinkt im Schlamm Rumäniens und wandert durch den Sand der ukrainischen Krim. Er zittert im russischen Straßengraben, erkundet die Felsenklöster Georgiens, steht mit einem Hund auf dem höchsten Gipfel Armeniens, kneift die Augen in einem iranischen Sandsturm zusammen, sitzt im kurdischen Wohnzimmer auf Polstern, mit jordanischen Beduinen am Lagerfeuer und genießt die absolut geräuschlose Stille der israelischen Negevwüste. All das erlebt er auf 8.000 Kilometern bis Jerusalem, die in diesem ersten Band der Reiseaufzeichnungen beschrieben werden. Es ist ein Buch voller witziger Anekdoten und humorvoller Beschreibungen, die für jeden Tag versuchen, das Leben eines Pilgers einzufangen. 464 Seiten nehmen den Leser mit, auf eine ganz besondere Reise, die in Band 2 "Von Jerusalem zurück nach Liechtenstein" (Erscheinungstermin Herbst 2015) nach insgesamt 459 Tagen und 13.969 Kilometern eine Fortsetztung und eine Ende findet. Oder hat das Pilgerleben überhaupt ein Ende?
mehr in Bücher » Reiseführer
€ 17.90

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2020 dip3 GmbH