Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Gutscheine
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

Suchergebnis

Natuzza Evolo - Das Geheimnis eines Lebens (Renzo Allegri)
Natuzza Evolo ,geboren 1924 in Paravati, einem Ortsteil des kalabrischen Städtchens Mileto, und gestorben in ihrem Dorf am 1. November 2009, ist die bekannteste stigmatisierte Mystikerin Italiens im 20. Jahrhundert. 2014 wurde der Prozess zu ihrer Seligsprechung eröffnet. Sie war eine Frau mit einem anscheinend normalen Leben, Mutter von fünf Kindern, Analphabetin, und dennoch geistliche Führerin und Lebensbegleiterin für tausende Menschen, die aus ganz Italien und aus dem Ausland zu ihr strömten für Gespräch, für Trost und für Hilfe. Diese totale Hingabe an die Menschen war das eigentliche «Geheimnis» ihres Lebens, der Schlüssel zum Verständnis auch der außergewöhnlichen mystischen Phänomene, deren Hauptperson sie war. Renzo Allegri, Autor populärer Bücher über Pater Pio, hat Natuzza Evolo seit 1977, als sie noch nicht allgemein bekannt war, mehrmals getroffen. Die unveröffentlichten Zeugnisse, die er durch Interviews von Natuzza selbst und von Personen, die Natuzza von Kindheit an kannten, erhalten hat, werden in diesem Buch vorgelegt. Es handelt sich daher um ein authentisches und wertvolles Dokument.
mehr in Bücher » Biografie
€ 17.00
Padre Pio, Lehrer des Glaubens (Renzo Allegri)
Über Padre Pio ist viel geschrieben worden. Und zwar sowohl über sein außergewöhnliches Leben, das vom Durchbrechen des Übernatürlichen geprägt war, als auch über seine urwüchsige Persönlichkeit. Die Beobachter haben ihr Augenmerk auf die außerordentlichen Phänomene gerichtet, die ihn zeichneten - so zum Beispiel die Wundmale, die Gabe des Hellsehens, die Bilokation usw. - und die menschlich gesprochen unerklärlich sind. Diese Zeichen offenbaren zwar das göttliche Handeln, in der Regel drängten sie allerdings die geistige Botschaft dieses Kapuziners aus Pietrelcina in den Hintergrund. Padre Pio war jedoch vor allem ein Mystiker. Seine Worte waren anspruchsvoll und unbequem, aber auch gütig und ermutigend.
Der Autor dieses Buches wollte diese Botschaft hier wieder freilegen und den Lesern zugänglich machen. Padre Pio hat keine geistliche Lehre geschrieben. Sie klingt jedoch in seinen Worten und seinem umfangreichen Briefwechsel durch, deren Inhalt sorgsam aufbewahrt wurde. Dieses Buch legt eine Zusammenfassung dieser Lehre vor und führt uns in die «Glaubenslehre» von Padre Pio ein. Es soll für uns zu einem Lieblingsbuch werden, das man mehrmals liest und in Zeiten der Mutlosigkeit und der Verworrenheit aufschlägt. Es ist wie die Stimme eines Freundes, wie ein Begleiter, der uns auf unserem Weg leitet.
Renzo Allegri ist Journalist und Autor mehrerer Werke, von denen drei Padre Pio gewidmet sind.
mehr in Bücher » Heilige
€ 18.00

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2019 dip3 GmbH