Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Gutscheine
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle
Restbestände
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

Suchergebnis

Beten mit John Henry Kardinal Newman (Philip Boyce OCD) Download-Version
In der westlichen Gesellschaft spüren immer mehr Menschen, dass Reichtum und Wohlstand kein letztes Glück vermitteln können, weil sie die Sehnsucht des Herzens und die tieferen Probleme des Lebens nicht zu lösen vermögen.
Angesichts des geistigen Hungers vieler Menschen von heute ist es wichtig, sich mit der Lehre und dem Leben der, großen Meister des geistlichen Lebens zu beschäftigen und aus ihrer Erfahrung und ihrem Beispiel zu lernen. Bischof Boyce aus Raphoe, Irland, stellt uns einige Aspekte des Gebetslebens und die herausragende Persönlichkeit von John Henry Kardinal Newman vor, der von vielen auch als "Kirchenvater der Neuzeit" bezeichnet wird.
Philip Boyce OCD studierte Philosophie und kath. Theologie in Dublin und Rom. Er trat dem Karmeliterorden bei und schrieb seine Dissertation über die christliche Vollkommenheit in den Werken John Henry Newmans. Im Jahr 1995 ernannte ihn Papst Johannes Paul II. zum
Bischof von Raphoe, Irland.
Dateigröße: 53,4 MB
auch als Hörbuch-CD und Hardcover-Buch erhältlich
mehr in CDs » Gebet
€ 5.90
Beten mit John Henry Kardinal Newman (Philip Boyce OCD)
In der westlichen Gesellschaft spüren immer mehr Menschen, dass Reichtum und Wohlstand kein letztes Glück vermitteln können, weil sie die Sehnsucht des Herzens und die tieferen Probleme des Lebens nicht zu lösen vermögen.
Angesichts des geistigen Hungers vieler Menschen von heute ist es wichtig, sich mit der Lehre und dem Leben der, großen Meister des geistlichen Lebens zu beschäftigen und aus ihrer Erfahrung und ihrem Beispiel zu lernen. Bischof Boyce aus Raphoe, Irland, stellt uns einige Aspekte des Gebetslebens und die herausragende Persönlichkeit von John Henry Kardinal Newman vor, der von vielen auch als "Kirchenvater der Neuzeit" bezeichnet wird.
Philip Boyce OCD studierte Philosophie und kath. Theologie in Dublin und Rom. Er trat dem Karmeliterorden bei und schrieb seine Dissertation über die christliche Vollkommenheit in den Werken John Henry Newmans. Im Jahr 1995 ernannte ihn Papst Johannes Paul II. zum
Bischof von Raphoe, Irland.auch als preisgünstige Download-Variante und Hardcover-Buch erhältlich
mehr in CDs » Gebet
€ 8.90
Beten mit John Henry Kardinal Newman (Philip Boyce OCD)
In der westlichen Gesellschaft spüren immer mehr Menschen, dass Reichtum und Wohlstand kein letztes Glück vermitteln können, weil sie die Sehnsucht des Herzens und die tieferen Probleme des Lebens nicht zu lösen vermögen.
Angesichts des geistigen Hungers vieler Menschen von heute ist es wichtig, sich mit der Lehre und dem Leben der großen Meister des geistlichen Lebens zu beschäftigen und aus ihrer Erfahrung und ihrem Beispiel zu lernen. Bischof Boyce aus Raphoe, Irland, stellt uns einige Aspekte des Gebetslebens und die herausragende Persönlichkeit von John Henry Kardinal Newman vor, der von vielen auch als „Kirchenvater der Neuzeit“ bezeichnet wird.
Zwei Betrachtungen von Kardinal Newman ergänzen die Ausführungen von Bischof Boyce.auch als Hörbuch-CD erhältlich
mehr in Bücher » Heilige » Newman
€ 9.20

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2019 dip3 GmbH