Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Gutscheine
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

Suchergebnis

Laien als Pseudo-Priester? - Fragwürdige neue Dienstmodelle (Paul Josef Cordes)
In den Jahren 1995 - 2015 nahm im deutschen Sprachraum die Anzahl der Priesterberufe um mehr als 4000 Männer ab. Das geweihte Amt hat einen dramatischen Einbruch erlitten.
Einige Bistümer bieten daher neue Dienstmodelle an, die diesen Priestermangel wettmachen sollen. Sie inspirieren vielerorts die Pastoralkomzepte und sind dringend einer sorgfältigen theologischen Prüfung zu unterziehen.
S.E. Paul Josef Kardinal Cordes möchte mit dieser Kleinschrift einen Beitrag zu dieser aktuellen Diskussion leisten und eine kleine Orientierungshilfe vor dem Hintergrund des Zweiten Vatikanischen Konzils anbieten.
mehr in Bücher » Kirche
€ 2.10
Yoga - Ein religionsneutrales Gesundheitstraining? (Paul Josef Cordes)
Sebastian Kneipp war ein deutscher katholischer Pfarrer, der durch seine Heilerfolge weltberühmt wurde: durch seine Wassertherapie. Freilich sucht man, obschon er Priester war, in seinen Kuren irgendwelche religiöse Beimischungen vergeblich. Er beschränkte sich streng auf äußerliche Bäder und Waschungen.
Auf mehr als physische Kräfte setzen asiatische Heilmethoden, die sich in den westlichen Ländern zunehmend und machtvoll verbreiten. Yoga und Zen-Buddhismus sind ihre Schrittmacher. Wohl geben sie sich in der Werbung generell religionsneutral, doch entstammen sie Wurzeln und Triebkräften, die christentumsfeindlich sind. Und in den angebotenen Kursen hat ihre gott-lose Prägung beim Ertüchtigen einen wachsenden Einfluss.
Die Hochschule des Zisterzienserstifts Heiligenkreuz führte im März 2018 unter dem Titel "Erlösung oder Selbsterlösung - Die Antwort des christlichen Glaubens auf Gnosis und Esoterik?" ein verlässliches Symposion zu dieser Problematik durch, von dem hier ein Vortrag der Abschlusskonferenz publiziert wird.
mehr in Bücher » Zeugnis
€ 8.20
Benedikts Vermächtnis und Franzsikus Auftrag - Entweltlichung der Kirche (Paul Josef Cordes, Manfred Lütz)
Der Skandal in einem Kölner katholischen Krankenhaus war ein Schock. Hatte das mit dem Thema "Entweltlichung" zu tun? Benedikt ging es um die spirituellen Risiken und Nebenwirkungen einer starken Verflochtenheit kirchlicher Institutionen in die Gesellschaft. Papst Franziskus ist gegen Prunk, predigt Barmherzigkeit und Engagement für die Armen. In einer seiner letzten Predigten stellte Benedikt die in Auschwitz ermordete Gottsucherin Etty Hillesum, die radikale Sozialaktivistin Dorothy Day und den genialen Naturwissenschaftler und orthodoxen Priester Pawel Florenskij als Vorbilder hin. In der Welt - aber gegen den Zeitgeist leben, das ist Vermächtnis Benedikts und der Auftrag von Papst Franziskus: Cordes und Lütz streiten in diesem Sinn für eine Kirche, die sich in der Welt auf ihr Wesentliches besinnt.

mehr in Bücher » Papst
€ 15.40
Dein Angesicht GOTT suche ich (Paul Josef Cordes)
Der Hinweis auf die »Gottvergessenheit« unserer Tage durchzieht wie ein roter Faden die Lehre und Verkündigung Joseph Ratzingers/Papst Benedikts XVI. Sein Appell nötigt dazu, eindeutig und verstärkt an Gott zu erinnern.
Der allmächtige Vater Jesu Christi hat wie keine andere Realität die Weltgeschichte geprägt: Sein Handeln und seine Selbstbekundung schafften das Alte und Neue Testament. Den Gestalten der fortdauernden Heilsgeschichte gibt seine dynamische Präsenz Größe und Faszination - etwa der Teresa von Avila, einem Blaise Pascal, Kardinal Newman oder Charles de Foucauld. Nach ihm hungern gegenwärtig sensible Menschen, die von »moderner Gottesfinsternis« (Martin Buber) gequält, ihre Sehnsucht nicht verschweigen und die darum in unsern Tagen für Alltagschristen neue Glaubensschulen gestiftet haben.
Auf solchem Fundament kann die Untersuchung »Dein Angesicht, Gott, suche ich« neue Gewissheit in den oft vergessenen Gott wecken.
mehr in Bücher » Glaube
€ 20.50
Drei Päpste - Mein Leben (Paul Josef Cordes)
Als 1980 ein 46-jähriger Paderborner Weihbischof nach Rom gerufen wurde, ahnte niemand, welche Geschichte damit beginnen sollte. Seine Aufgaben brachten die Chance mit sich, nicht nur große geistliche Bewegungen mitzuprägen, sondern auch Jugendbegegnungen zu organisieren, aus denen sich die Weltjugendtage entwickelten. Als Präsident des päpstlichen Hilfswerks »Cor Unum« verkörperte er die Solidarität der weltweiten Kirche mit Katastrophenopfern und lieferte die Vorlage zur Antrittsenzyklika von Papst Benedikt XVI. Überraschende, faszinierende Einblicke in ein außergewöhnlich ertragreiches Leben und in die Erfahrung, dass manchmal kleine Dinge enger mit großen zusammenhängen, als man zunächst meint.

mehr in Bücher » Papst
€ 20.60

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2019 dip3 GmbH