Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Gutscheine
jesuis Aktion
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

Suchergebnis

Wer nicht betet, kennt Gott nicht - Beten mit dem heiligen Philipp Neri (Markus Dusek, Paul Bernhard Wodrazka)
Wie kaum ein anderer römischer Heiliger wird der heilige Philipp Neri (1515-1595), der zweite Apostel Roms, bis heute als mächtiger Fürsprecher an seinem Grab in der Chiesa Nuova in Rom angerufen. Und so hilft er nicht nur in den täglichen Sorgen und Nöten, sondern ist vor allem ein großer Lehrmeister des geistlichen Lebens.
Das vorliegende Gebetbüchlein enthält Gebete aus dem Gebetsschatz des Heiligen:
das älteste Gebet zum hl. Philipp Neri (von C. Baronio)
eine Novene zum hl. Philipp Neri (von J.H. Newman)
eine Litanei zum hl. Philipp Neri (von J.H. Newman)
vier Gebete zum hl. Philipp Neri (von J.H. Newman)
und einen Hymnus an den hl. Philipp Neri (von Don Primo Vannutelli)
Herausgegeben wird diese handliche Kleinschrift von Markus Dusek und dem Wiener Oratorianerpater DDr. Paul Bernhard Wodrazka.
Sehr gut geeignet auch für den Schriftenstand oder als kleines Geschenk.
mehr in Bücher » Gebet
€ 1.60
In der Schule des heiligen Philipp Neri (Markus Dusek, Paul Bernhard Wodrazka)
"In der hier vorliegenden Schule des geistlichen Lebens, zusammengestellt von Giuseppe Crispino (1639-1721), wird die geistliche Entwicklung eines Menschen nicht nur theoretisch vorgezeichnet, sondern durch anschauliche Beispiele aus den Leben des hl. Philipp Neri und seiner ersten Gefährten dargestellt. Die oft trockene Theorie fehlt hier, stattdessen steht uns im hl. Philipp ein Beispiel christlicher Vollkommenheit in Fleisch und Blut gegenüber.
Das Leben und die Lehren Philipps bringen uns eine 'natürliche' Frömmigkeit, fernab von aller Verschrobenheit und Frömmelei, näher, eine Frömmigkeit die sich leicht mit unserer jeweiligen Lebenswirklichkeit in Einklang bringen lässt. Gerade deshalb entwickelten so unterschiedliche herausragende Geister wie der deutsche Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe oder der selige Konvertit aus dem Anglikanismus Kardinal John Henry Newman (1801-1890) eine solch liebevolle Verehrung zum heiligen Philipp. Lassen auch wir uns beim Lesen dieser Schule von Philipps brennender Liebe zu Gott anstecken."
(Aus dem Vorwort des Apostolischen Nuntius in Österreich, Erzbischof Dr. Peter Stephan Zurbriggen)
mehr in Bücher » Heilige
€ 19.90

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2018 dip3 GmbH