Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Gutscheine
jesuis Aktion
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

Suchergebnis

Häuser der Anbetung (Marie-Benoîte Angot)
«Laß keinen Tag vergehen, ohne auf mich zu schauen.» Darum bittet Christus jene, die auf seine Wiederkunft warten. Er bittet sie, dafür zu sorgen, daß «die Eucharistie geliebt wird, wie sie noch nie geliebt wurde».
Die Seelen, die aus der Anbetung leben, bereiten die Erde darauf vor, Christus bei seiner Wiederkunft in Herrlichkeit aufzunehmen. Durch ihre Weihe an die Eucharistie bereiten sie die Weihe der Welt vor. Im Hinblick auf diese Weihe der Welt will Jesus Häuser der Anbetung erwecken. Sie sollen über die ganze Erde verstreut sein und Licht in ihre Umgebung bringen, damit die Erde mit jedem Haus heller leuchet und so für Seine Wiederkunft vorbereitet wird. Jesus will überall in unserer Mitte und in unseren Häusern wie «Brosamen desselben Brotes sein, das an alle verteilt wird».
Die Häuser der Anbetung entsprechen also dem Wunsch Christi, die Weihe der Welt an die Eucharistie vorzubereiten. Nach und nach werden sie zu Tabernakeln, die Christus in seiner Realpräsenz beschützen, bis er wiederkommt in Herrlichkeit.
Marie-Benoîte Angot ist verheiratet und Mutter von vier Kinder. Sie ist die Begründerin und die Moderatorin der kirchlich anerkannten Häuser der Anbetung.
mehr in Bücher » Gebet
€ 14.00

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2018 dip3 GmbH