Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Gutscheine
jesuis Aktion
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

Suchergebnis

Auch Gott hat so seine Schwächen - Erstaunliches über den Herrn des Himmels und der Erde (Karl-Heinz Fleckenstein)
Ein kurzweiliges Buch für jung und alt, die über das wunderbare Eingreifen Gottes in das Leben von originellen Menschen staunen wollen. Offensichtlich gilt Gottes Option nicht in erster Linie den Frommen und Gesetzestreuen, sondern den diskriminierten, unterprivilegierten und behinderten Menschen.
Der Theologe Dr. Karl-Heinz Fleckenstein lebt in Jerusalem und arbeitet als freier Schriftsteller, Journalist und - zusammen mit seiner Frau Louisa - als Reiseleiter für Pilgergruppen im Heiligen Land.
Auf spannende Weise erzählt er die Begegnungen von sprichwörtlichen "Schwarzen Schafen" mit Gott. Die Bekehrungsgeschichten sind erstaunlich, unter anderem: "Vom Berlusconi-Girl zur Jesus-Freundin", "Vom Raufbold zum Wallfahrtspater", "Von der Leiterin einer Abtreibungsklinik zur Pro-Life-Aktivistin", "Vom Boxring in die Kirche des Schwarzen Nazareners" usw.
mehr in Bücher » Zeugnis
€ 9.90
Glaube macht uns stärker - Reportagen (Karl-Heinz Fleckenstein)
Gemeinsam sucht der Leser mit dem jungen Brasilianer Rafael nach seinem verschollenen Vater. Er sitzt mit dem Mönch Jaques Mourad auf dem Motorrad, wie er in einer abenteuerlichen Fahrt durch die Wüste dem IS-Terror entflieht. Er begleitet den schiffbrüchigen Jose Salvador Avarenga auf seiner 13 Monate langen qualvollen Odyssee ... Der rote Faden dieser Geschichten, die das Leben selbst geschrieben hat, ist eine einschneidende Begegnung mit Gott. Auch wenn es nicht immer ein Happy End wie im Film gibt, sind es Geschichten von einer Hoffnung, die unser Begreifen übersteigt.
mehr in Bücher » Zeugnis
€ 10.30
Berge im Land der Bibel - Wo sich Himmel und Erde berühren (Karl-Heinz Fleckenstein)
Von Bergen aus spricht Gott mit seiner ganzen Autorität, erteilt er Weisung, Lehre und Urteil. Berge sind Orte der Gottesbegegnung, des Gebets und schließlich erfolgt auf einem Berg Erlösung.

Karl-Heinz Fleckenstein, profunder Kenner des Heiligen Landes, lädt den Leser auf eine Entdeckungsreise zu den Bergen des Heiligen Landes ein und hilft die Botschaft dieser Orte zu vernehmen.
mehr in Bücher » Bibel
€ 12.90
Maria Siegerin - Eine kleine Frau wendet den Lauf der Geschichte (Karl-Heinz Fleckenstein)
Kaiser, Könige, Staatsmänner, Anerkannte Personen des öffentlichen Lebens haben sich auf Maria besonnen und sich zu ihr, zu ihrem Beistand und ihrer Hilfe bekannt.
Die Geschichte hat Beispiele genug dazu aufzuweisen, wie das Konzil von Epheseus, die Madonna von Guadalupe, die Seeschlacht von Lepanto. Mit dem Schiff "Santa Maria" hatte Kolumbus Amerika, die Neue Welt, entdeckt. In der Neuzeit zeigen die Erscheinungen von Lourdes, die Botschaften von Fatima, das Ende der Stacheldrahtgrenzen in den osteuropäischen Staaten, dass Maria auch heute gegenwärtig ist.
Im Folgenden lade ich Sie ein, liebe Leserinnen und Leser, mit mir den Spuren Marias im Laufe von zwei Jahrtausenden nachzugehen und zu entdecken, wie Maria im Laufe der Geschichte die Knoten der Menschheit gelöst hat. (aus dem Vorwort)
mehr in Bücher » Maria
€ 14.90
Sag, Simon, wie war es damals? Zeitreise in den Alltag der Bibel (Karl-Heinz Fleckenstein)
In diesem Buch werden die bekannten Gestalten des Neuen Testaments lebendig. Der Autor tritt in einen Dialog mit ihnen ein und erklärt, wie die Menschen damals ihren Glauben lebten, Feste feierten, ihre Berufe ausübten und ihren Alltag meisterten. Auch der geschichtliche und soziale Hintergrund wird beleuchtet.
Mit diesem Buch gelingt es dem Autor, das "Fünfte Evangelium", das Heilige Land, mit den Menschen und den Lebensumständen vor zweitausend Jahren lebendig werden zu lassen. Dieser Hintergrund ermöglicht einen neuen Zugang und ein besseres Verständnis zu vielen Abschnitten aus den Evangelien.
mehr in Bücher » Bibel
€ 15.40
Ist Jesus wirklich in Bethlehem zur Welt gekommen? - Spurensuche nach dem Geburtsort des Erlösers (Karl-Heinz Fleckenstein)
Die Mehrheit der Forscher glaubt heute an eine Geburt Jesu in Nazareth. Eine Spurensuche nach dem Geburtsort des Erlösers von dem Theologen, Archäologen und Israelkenner Karl-Heinz Fleckenstein.
mehr in Bücher » Exegese
€ 16.90
Liebesgeflüster mit Gott - Ein Dialog, der zur Freiheit führt (Karl-Heinz Fleckenstein)
mehr in Bücher » Gebet
€ 18.90
Pilot in letzter Entscheidung - Geschichten, die das Leben schrieb (Karl-Heinz Fleckenstein)
Der beste Erzähler ist immer noch das menschliche Leben, wenn es von der „Olivenzweig-Revolution“ in einem südamerikanischen Land berichtet, die nicht unterzukriegen ist. Der Leser wird in das Geschehen mit hinein genommen und steht zwischen den Fronten im Nerven zermürbenden Stellungskrieg des Jahres 1916 bei Verdun. Dabei erlebt er ein Osterfest der Feinde, das fast dem Ersten Weltkrieg ein Ende gesetzt hätte. Er sitzt mit im Cockpit eines Star-Fighter-Piloten und ringt mit dessen letzter Entscheidung, die ein ganzes Dorf vor einer schrecklichen Katastrophe bewahrt.
Spannungsgeladene 15 Geschichten, die gerade wegen ihrer Mischung von Erzählung, Erinnerung, Gespräch und hintergründigen Gedanken so reizvoll sind, dass man eigentlich noch mehr davon haben möchte.
mehr in Bücher » Zeugnis
€ 18.90
Ist JESUS wirklich auferstanden? - Kronzeugen sagen aus (Karl-Heinz Fleckenstein)
Der Autor lädt zu einer gemeinsamen Entdeckungsreise ein, um darauf eine glaubwürdige Antwort zu finden. Nachdem er sich in biblische Zeitzeugen hineinversetzt und sie zu Wort kommen lässt, geht der profunde Israelkenner auf topografische, geschichtlich-archäologische Zeugen ein: das leere Grab, das Leichentuch, das Schweißtuch, die Auferstehungskirche, Emmaus, den Abendmahlsaal, die Mensa Domini und den Ölberg.
Im Vorwort heißt es: „Wir werden uns den brisanten Fragen stellen: Geben die Augen- und Ohrenzeugen des auferstandenen Jesus eine zuverlässige Beschreibung dessen, was sie gesehen und gehört haben? War die Auferstehung Jesu für diese Leute der ersten Stunde nachprüfbar und ohne Zweifel ein historisches Ereignis? In einem weiteren Indizienbeweis soll nachgeprüft werden, ob die Jesusfreunde bis heute nicht doch einer frommen Sage oder einer Ideologie nachlaufen oder ob die topographisch-geschichtlich-archäologischen Zeugnisse stichhaltig genug sind.“
Im letzten Teil des Buches kommen „Kronzeugen durch die Zeiten hindurch“ zu Wort. „Warum sie bereit waren, ihr ganzes Leben für ihren auferstandenen Herrn in die Waagschale zu werfen bis zur letzten Hingabe im Tod“: Paulus, Vivia Perpetua, Maria Helene Restituta Kafka, Richard Wurmbrand, Shahbaz Bhatti und André Levet.
mehr in Bücher » Theologie
€ 18.90
Der Himmel küsst die Erde - Im Gespräch mit Maria von Nazareth (Karl-Heinz Fleckenstein)
Maria, die junge Frau aus Nazareth, wird zum Liebling Gottes. Der Himmel ku?sst die Erde. Sie darf den Sohn des Allerhöchsten zur Welt bringen. Ein uralter Traum der Menschheit wird Wirklichkeit. Maria sagt Ja zu dieser unglaublichen Verheißung. Allerdings ist sie auf ihrem weiteren Lebensweg nicht gerade auf Rosen gebettet. Maria hat trotz vieler dunkler Stunden ihre ganze Existenz Gott überlassen. Aber nicht einfach passiv. Als eigenständige Person stellt sie Fragen. Sie geht Auseinandersetzungen nicht aus dem Weg. Sie versteht die Nöte der Menschheit. Das Buch lädt die Leserin, den Leser, dazu ein, im Dialog mit Maria den eigenen Lebensweg zu finden.
mehr in Bücher » Maria
€ 20.40
Expedition Emmaus (Karl-Heinz Fleckenstein)
Die Idee zu diesem Roman entstand, als der Autor Karl-Heinz Fleckenstein zusammen mit seiner Frau Louisa als Koordinator und Ausgräber des archäologischen Emmaus-Projektes ein Stück dieses im Laufe der Geschichte untergegangenen Ortes ans Tageslicht bringen durfte.
Die aufgefunden Skelette in den Grabanlagen nahmen in Fleckensteins Phantasie Fleisch und Blut an. Er gab ihnen Namen. Ihre ausgebuddelten Gebrauchsgegenstände wie Öllampen, Krüge oder Münzen ließen ihm den Alltag der Menschen vor 2000 Jahren erahnen. Was lag näher, als diese Gestalten in einer spannenden Story zu neuem Leben erstehen zu lassen? Dabei soll der Leser Zuschauer und Handelnder zugleich werden, indem er beispielsweise die orientalische Gastfreundschaft genießt und die mittelöstlichen Kochrezepte der Protagonisten ausprobiert. Er soll teilnehmen am Spannungsbogen des Geschehens bis in unsere moderne Zeit hinein, wo die junge, dynamische Mirjam Heshbon aus Jerusalem von einer Idee besessen ist, die sie trotz heftigem Gegenwind als einzige Araberin unter 47 Israelis verwirklicht. Zur gleichen Zeit heftet sich der deutsche Historiker Rudolf von Pierrebourg auf die Fersen seiner verblichenen Vorfahren. Die Spur weist eindeutig nach Israel ...
mehr in Bücher » Roman
€ 22.90

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2018 dip3 GmbH