Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Gutscheine
jesuis Aktion
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

Suchergebnis

Zerrissen ist das Netz ... und wir sind frei - Tänzerin in Ostpreußen - Ordensfrau in Brasilien (Irmgard F Behrendt)
Irmgard Behrendt erhielt nach dem Abitur ein Engagement als Tänzerin am renommierten Landestheater in Allenstein. Ab Januar 1945 wurde sie zum Kriegshilfsdienst als Schulhelferin in Langenwiese verpflichtet. Dort erlebte sie den Einmarsch der Roten Armee. Allein machte sie sich auf die Suche nach ihren Eltern. Nach einem abenteuerlichen Fußweg fand sie im Mai 1945 das Schulgebäude leer vor, von den Eltern keine Spur. Einige Monate versteckte sie sich bei Nerwigker Familien, immer in der Gefahr, von den russischen Soldaten entdeckt zu werden. Dann folgte die dramatische Flucht in den Westen. In all den Gefahren fühlte sie sich jedoch immer von Gottes Vorsehung beschützt. Im Westen kam sie schwer krank an. Sie verbrannte ihre Ballettschuhe und bat um Aufnahme im Orden der Steyler Missionsschwestern.
mehr in Bücher » Biografie
€ 14.40

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2019 dip3 GmbH