Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Advent
Alan Ames
Andacht
Berufung
Bibel
Biografie
Charismatik
Christentum
Comics
Dario Pizzano
Dokumentation
Ehe&Familie
Engel
Erziehung
Ethik
Eucharistie
Exegese
Familienplanung
Frau aller Völker
Frauen der Bibel
Freizeit
Gebet
Gebetsgruppen
Gedichte
Gemeinschaften
Gender
Geschichte
Gesellschaft
Gesundheit
Glaube
Glaube und Leben
Gnadenorte
Gotteslob
Gregorianik
Heilige
Heilung
Hildegard von Bingen
Hl. Messe
Humor
Jugendliche
Katechese
Kinder
Kirche
Kirchengeschichte
Kirchenjahr
Kochen
Kraftquellen
Kultur
Lebenshilfe
Lebensschutz
Liederbuch
Literatur
Liturgie
Maria
Martin Luther
Nahtoderfahrung
Ordensleben
Papst
Peter Egger
Philosophie
Priestertum
Privatoffenbarungen
Psychologie
Reiseführer
Roman
Sachbuch
Sakramente
Seelsorge
Singles
Spiritualität
Stundengebet
Theologie
Trauer
Verschiedenes
Vorträge
Weltreligionen
Wunder
Zeugnis
Zubehör
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Gutscheine
jesuis Aktion
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

Bücher » Martin Luther

Luther und seine Zeit - Ein Überblick (Peter Blank)
Das Buch versucht, einen knappen, redlichen Überblick der Zeit Martin Luthers nachzuzeichnen, wobei der Autor weitgehend auf persönliche Wertungen verzichtet.
Es möchte katholischen und evangelischen Christen zusätzlich Stoff und Anregung für die persönliche Reflexion und für das Gespräch über ihren Glauben bieten.
€ 6.95
Geheimakte Luther - Auf Entdeckungsreise zum Reformator
Eine unterhaltsame Annäherung an den großen Reformator - verblüffend, überraschend, herausfordernd. So haben Sie Luther noch nie gesehen!
€ 10.30
Viele Bücher machen nicht gelehrt - Lebensweisheiten (Dorina Tessmann, Martin Luther)
Eine Lüge ist wie ein Schneeball, je länger man ihn wälzt, je größer er wird:

Martin Luther verstand sich im Schneeballwälzen eher weniger, was ihm zeitlebens große Probleme bereitete. Seine Weisheiten über Gott und die Welt strotzen bis heute von Dreistigkeiten, Lebenslust und Tiefsinn. Und dabei macht das Werk des Kirchen-Reformators, Lehrers und Publizisten weder vor dem Papst noch vor dem Volk halt. Humorvoll und hintersinnig kritisierte er Maßlosigkeit, Müßiggang, Dummheit oder Ignoranz, pries das Leben, die Liebe und den Frohsinn. Die Berliner Künstlerin Dorina Tessmann entwarf zu den lutherischen Weisheiten bildnerische Preziosen, die zu einer Entdeckungsreise der besonderen Art einladen, zum Augenschmaus, der auf vielfältige Assoziationen setzt. Ein Geschenk für sich selbst und andere.
Enthält als Entdeckung Luther zugeschriebene Zitate, die nicht von Luther stammen.
€ 10.30
Als Luther vom Kirschbaum fiel und in der Gegenwart landete - Roman (Albrecht Gralle)
Eigentlich will Luther – auf Drängeln von Käthe – nur ein paar Kirschen im Garten pflücken, als er von einem Gewitter überrascht wird und ein Blitz im Kirschbaum einschlägt. Unversehens findet sich der Reformator im Jahre 2017 wieder. Zum Glück trifft er dort auf den pensionierten Pfarrer Sonnhüter, den er von seiner Identität überzeugen kann und der ihm die neue Welt zeigt. Dabei stößt Luther auf allerhand Kurioses: Nicht nur, dass die Menschen eine komische Sprache haben und sich alles von selbst zu bewegen scheint, auch mit der von ihm gegründeten Kirche hat er so seine Probleme. Und zu allem Überfluss muss er bald feststellen, dass sein treuer Begleiter Sonnhüter sich in einer echten Glaubenskrise befindet. Was Gott sich dabei wohl gedacht hat, ihn hierher zu versetzen?
€ 15.40
MARTIN LUTHER - Eine Reise an den Ursprung der Reformation (Richard Niedermeier)
Wer war dieser Martin Luther, der für Jahrhunderte die abendländische Christenheit spaltete und die mittelalterliche Glaubenswelt zum Einsturz brachte? Welche Ideen, welche inneren und äußeren Kräfte trieben ihn an und machten ihn zum Rebellen, zu einem Revolutionär des Glaubens, der viele Sterne am Kirchenhimmel stürzen ließ?
Dieses Buch will an den Anfang der Reformation zurückführen, um Martin Luther und den Ursprung der Reformation darstellen, indem es Biografisches, Zeit- und Ideengeschichtliches miteinander verbindet.
€ 18.50
Luther und die Deutschen
Kaum eine historische Gestalt ist so bekannt wie Martin Luther. Im Reformationsjahr 2017 beweist sich erneut seine fünf Jahrhunderte überdauernde Popularität unter den Deutschen. Er selbst verstand sich als ihr Prophet, ihr Befreier, ihr Diener. Die Bilder, die umgekehrt die Deutschen von Luther entwarfen, sind zwangsläufig facettenreicher, offenbaren stets das jeweilige Credo ihrer Schöpfer, deren Wünsche, Vorstellungen und Ideale, spiegeln die Geschichte einer ganzen Nation wider. Als eine der drei Nationalen Sonderausstellungen präsentiert die Wartburg vom 4. Mai bis zum 5. November 2017 "Luther und die Deutschen". Wie die Exposition betrachtet der Begleitband den traditionsreichen Ort, wo der Wittenberger Exilant sein Neues Testament verfasste, als Lutherstätte und thematisiert die Ausstellungsbereiche ?Glaube, Bildung und Gesellschaft? sowie "Luther, das Reich und die deutsche Nation". Nach einführenden Texten und illustrierten Essays namhafter Autoren werden alle rund 300 Objekte in drei Katalogteilen abgebildet und erläutert. Entsprechende Exponate erfasst auch der vierte Teil des Bandes, der sich - über die Ausstellung hinaus - der "Luther-Rezeption in den Künsten" widmet, während das Schlusskapitel ?Was bleibt? Luther heute? als kritische Analyse des aktuellen Gedenkens und als Ausblick zu verstehen
ist.
€ 25.70

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2018 dip3 GmbH