Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Bibel
Brandenstein
Dokumentationen
Emmaus-Gespräche
Fatima
Gebet
Glaube
Heilige
Heilige Messe
Jungfamilientreffen
kath.net
Lebenshilfe
Medjugorje
Musik
Spielfilm
Theologie
Theologie des Leibes
Weihnachten
Gutscheine
jesuis Aktion
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

DVDs » Brandenstein

Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin ist nicht nur wegen seiner Verwandtschaft mit dem berühmten Luftschiffbauer bekannt sondern insbesondere auch wegen seines unermüdlichen Einsatzes für das Reich Gottes, speziell im Apostolat von Medjugorje.
Hier finden Sie die DVDs seiner wichtigsten Vorträge, in denen er aus seinem reichen Erfahrungsschatz lebendig und glaubwürdig berichtet.
Mit dem Kauf einer DVD unterstützen Sie auch die European Family Foundation.

Christliche Eheberatung
€ 9.80
Mein persönliches Lebenszeugnis
€ 9.80
Wo war Gott im Zweiten Weltkrieg?
Wo war Gott im Zweiten Weltkrieg? Diese Frage beschäftigt viele Menschen. In ihr ist auch die Frage nach dem Sinn des Leidens eingeschlossen. Dies steht im scheinbaren Gegensatz zu unserem Wissen über Gott, der die Liebe ist und uns nach Seinem Abbild geschaffen hat. Aber gerade in der Schöpfungsgeschichte und im Sündenfall Adams und Evas finden wir einen Anhaltspunkt für die Antwort auf die Sinn-Frage nach dem Leid in der Welt.
€ 9.80
Heilung der Vorfahrenschuld
Wir alle leiden an und profitieren von dem , was unsere Vorfahren gemacht und gelebt haben. Wir leben in einer Verantwortungskette als Familie. Die Taten und Antaten einer Generation habne in der Regel Auswirkungen auf die nachfolgende Generation. Die Bibel spricht davon, dass Sünden sich noch bei den Nachfahren auswirken können, z.B. durch Krankheiten. Aber wir sind nicht einem Fatalismus ausgeliefert,sondern können Gott und die noch lebenden Geschädigten um Vergebung für die Schuld der Vorfahren bitten. So können die Folgen der Schuld gesühnt und aus der Welt geschafft werden. Es erinnert uns auch an unsere große Verpflichtung, für unsere Vorfahren zu beten.
€ 9.80
Hilfen in unserem Leben
€ 9.80
Die Bedeutung der indischen Mission in Deutschland
€ 9.80
Fatima, Medjugorie und die Weltpolitik
€ 9.80
Was ist Liebe?
Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin ist ein Laienapostel unserer Tage, der selbst die Freude am Evangelium erfahren hat und sie anderen Menschen weitergeben möchte. Sein Bemühen ist Vorbild für viele, die in ihrer Umgebung schon lange etwas Ähnliches machen wollten.
€ 9.80
Göttliches Heilungsangebot oder Esoterik?
Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin beschreibt das göttliche Heilungsangebot durch Kirche, Naturheilkunde und Schulmedizin. Er zeigt die Grenzen auf zum Götzendienst der kosmischen Strahlung in der Homöopathie, sogenannter Hildegardmedizin und Heilsteinkunde, Reiki, Bachblüten, Kinesiologie und anderem mehr.
€ 9.80
Schöpfung oder Evolution?
Ist die Evolutionstheorie eine falsche Idee?
Wissenschaftliche Beweise fehlen. Ist die Evolutionstheiorie ein bewusster Angriff auf den Schöpfergott? Graf Brandenstein-Zeppelin analysiert und kommentiert.
€ 9.80
Ist Gott immer derselbe oder ein Werdensprinzip
Wenn Gott, wie der Philosoph Friedrich Hegel behauptete, durch den Menschen das Böse bewirken, um sich selbst dadurch zu entwickeln, gäbe es weder einen freien Willen noch eine Schuld, es gäbe keine Wahrheit, keine moralischen Normen, denen sich der Mensch verpflichtet fühlt. Graf Brandenstein-Zeppelin fragt, ob diese Philosophie nicht die Grundlage für das sittliche Chaos unserer Tage sei.
€ 9.80
Der Sinn des Leidens
€ 9.80
Das Vermächtnis von Papst Johannes Paul ll an die Jugend
"Zur Jugend der Welt hatte Papst Johannes Paul ll. ein besonders herzliches Verhältnis, das sich bei all seinen Reisen und bei den Weltjugendtagen zeigte, die er ins Leben rief und die ein Teil seiner VErmächtnisses sind."
€ 9.80
Bedeutung der Eucharistischen Anbetung
Die Eucharistische Anbetung ist für viele Orden und geistliche Gemeinschaften das Zentrum ihres geistlichen Lebens. Viele eucharistische Wunder bestärken unseren Glauben an die Realpräsenz Jesu.
Es ist ein Prüfstein unseres Glaubens und er selbst hat diejenigen seliggespriesen, die nicht sehen und doch glauben.
€ 9.80
Das Leben nach dem Tod
€ 9.80
Kultur des Lebens
€ 9.80
Family Care
Albrecht Graf Brandenstein-Zeppelin stellt in dieser Sendung ein neues Projekt zur Unterstützung der Familie vor: Die Stiftergemeinschaft Family Care. Riesige Scheidungsraten, niedrige Geburtszahlen und grosse Probleme in vielen Familien, zeigen, dass die Familie heute bedroht ist wie nie zuvor. Die neue Stiftergemeinschaft möchte helfen, diese Situation zu verbessern und möchte sich in den Bereichen Wissenschaft, Therapie und Pastoral sowie in den Medien für die Familie einsetzen.
€ 9.80
Die eine Wahrheit und die vielen Religionen
In einer zusammenwachsenden Welt stellt sich wie bereits in früheren Zeiten die Frage nach der Wahrheit der verschiedenen Religionen. Es ist keine Intoleranz, einen Glauben für wahr zu halten. Ein Feststehen im eigenen katholischen Glauben muss zwangsläufig zur Liebe des Nächsten führen, auch wenn er nicht derselben Überzeugung ist.
€ 9.80
Pressefreiheit und Menschenwürde
Nicht selten wird in unserer Mediengesellschaft, in der es mancherorts fast nur noch um Einschaltquoten und Auflagenhöhe geht, die Achtung vor der Würde von Einzelpersonen nicht mehr respektiert. Graf Brandenstein-Zeppelin erläutert die Lage und stellt Überlegungen an, wie wir damit umgehen sollten.
€ 9.80
Die Bedeutung Mariens
Maria ist nicht nur die Mutter Jesu und Fürsprecherin im Himmel, sondern auch unsere Mutter. Wenn sich viele Christen an sie wenden, ist sie gerne bereit, ihre Kinder zusammenzuführen und die Einheit der Christenheit wiederherstellen zu helfen.
€ 9.80
Wie werde ich zum eucharitischen Menschen?
Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin scheut sich nicht, seinen katholischen Glauben auch in der Öffentlichkeit zu bekennen. Er kann, aufgrund eigener Erfahrung, anderen Menschen Ratschläge für ihr Glaubensleben geben.
€ 9.80
Der christliche Umgang mit Andersdenkenden
€ 9.80
Die Bedeutung der Beichte
Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin erläutert in diesem Vortrag sehr anschaulich die Bedeutung der heiligen Beichte. Sie ist notwendig, um einen Weg der Heilung an Seele, Geist und Leib beschreiten zu können, wie er heute in vielen Seminaren vor allem indischer Missionare angeboten wird.
€ 9.80
Frankfurter Schule und das christliche Menschenbild
Albrecht Graf von Brandenstein - Zeppelin ist Rektor der Gustav Siewerth Akademie, deren Anliegen es ist, Philosophiestudenten die Möglichkeit einer soliden klassischen Ausbildung zu geben. Dadurch sollen sie fähig werden, die Irrwege zeitgenössischer Philosophien wie sie die Frankfrter Schule beschritten hat, zu entlarven und konkrete Alternativen anzubieten.
€ 9.80
Sinn des Lebens
€ 9.80
Wie kann ich Fortschritte im Glauben machen?
Wir alle wollen ein Ziel erreichen. Dieses Ziel sollten wir nicht zu niedrig ansetzen. Jesus selbst sagt uns: Seid vollkommen, wie euer Vater im Himmel vollkommen ist. Wir sollen dahin kommen, dass Gott durch uns wirken kann und andere Menschen dadurch seine Gegenwart erfahren. Albrecht Graf Brandenstein-Zeppelin hat dies selbst bei seiner Bekehrung erlebt und gibt Zeugnis, wie Gott auch heute großartige Dinge tut.
€ 9.80
Das Gottesbild Martin Luthers, Teil 1
€ 9.80
Das Gottesbild Martin Luthers, Teil 2
€ 9.80
Das Gottesbild Martin Luthers, Teil 3
€ 9.80
Das Gottesbild Martin Luthers, Teil 4
€ 9.80
Das Gottesbild Martin Luthers, Teil 5
€ 9.80
Das andere Leben des Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin (DVD)
Albrecht Graf von Brandenstein Zeppelin, 1950 auf Schloss Mittelbiberach geboren, ist der Urenkel des berühmten Ferdinand Graf von Zeppelin, der als Erfinder der Luftschifffahrt gilt. Der studierte Jurist und Betriebswirt ist seit 1981 mit seiner Frau Nadine verheiratet, mit der er sechs Kinder hat. Seine unternehmerischen Aktivitäten sind breit aufgestellt, der Terminkalender prall gefüllt.
Als er 1981 mit seinem Jugendfreund Hubert Liebherr eine Wallfahrt nach Medjugorje in Bosnien unternahm, begann seine Hinwendung zum katholischen Glauben. Die beiden gründeten den Verein Medjugorje Deutschland e.V. und begannen Pilger zu begleiten. Inzwischen bringt der Verein 1.000 Pilger jährlich dorthin. Neben seinen Aktivitäten in der Land- und Forstwirtschaft fungiert der Graf als Bauunternehmer und kümmert sich um das historische Erbe seines Urgroßvaters. Darüber hinaus ist er Mitglied des Bundes Katholischer Unternehmer und amtiert als Rektor der Gustav-Siewerth-Akademie. Als Mitbegründer des katholischen Fernsehsenders EWTN sitzt er dort und bei KTV im Programmbeitrat.
Der Film zeigt, wie der Graf seine unternehmerischen Ambitionen mit seinem katholischen Apostolat verbindet, das inzwischen die Hälfte seiner Arbeitszeit einnimmt. Andererseits lebt der Graf ein Leben in Adel und Gesellschaft.
Seine Umkehr beschreibt er selbst als langsamen und organischen Prozess, der einst durch seinen Besuch in Medjugorje ausgelöst wurde und bis heute andauert.
€ 18.90

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2018 dip3 GmbH